Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Planet des Zwielichts (HC)

Autor/in: Barbara Hambly
Erscheinungsdatum: 1999
Bestellnummer: VGS 24675

Nam Chorios ist eine von schimmernden Kristallfelsen bedeckte abgelegene Welt im Antemeridian-Sektor, der einst Zentrum der imperialen Schwerindustrie war. In spärlichen Oasen unter einem ewig fahlen Himmel bestellen die Nachfahren ehemaliger Sträflinge ihre kargen Felder und hängen einem mystischen Kult an, der technischen Fortschritt ebenso untersagt wie interstellaren Handelsverkehr. Uralte automatische Kanonenstationen überwachen die Einhaltung dieser Verbote ... bis sich nach der Zerschlagung des Imperiums Neusiedler auf dem rückständigen Planeten einrichten und ihr Recht auf Fortschritt fordern. Als die Schwelle zum offenen Bürgerkrieg zwischen den Alt- und Neubürgern erreicht ist, wendet sich Seti Ashgad, der Führer der “Newcomer”, an Leia Organa Solo. Doch die Staatschefin der Neuen Republik muß seine Bitte um Intervention aus politischen Erwägungen zurückweisen. Während Luke Skywalker einem rätselhaften Hinweis auf den Verbleib seiner verschollenen Geliebten Callista nachgeht, die sich angeblich auf Nam Chorios aufhält, wird Leia von Ashgad und seinem unheimlichen Sekretär Dzym in die Kristallwüsten der alten Gefängniswelt verschleppt. Beinahe zeitgleich kommt es entlang der Antemeridianischen Handelsroute zum Ausbruch einer tödlichen Seuche und zu scheinbar unmotivierten Unruhen, die den gesamten Sektor destabilisieren. Derweil kämpfen Luke und Leia auf Nam Chorios an verschiedenen Fronten, und es dauert nicht lange, bis sie sich neuen gefährlichen Akteuren im Ränkespiel um die Herrschaft über den rückständigen Planeten stellen müssen. Die Helden der Rebellion werden zu Schachfiguren in einer weit gespannten Konspiration dunkler Mächte. Schließlich enthüllen sie das faszinierende Geheimnis einer vermeintlich gottverlassenen Wüstenwelt am Rande des Universums...