Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Rebellion der Verlorenen (HC)

Autor/in: Kristine Kathryn Rusch
Erscheinungsdatum: 1998
Bestellnummer: VGS 25450

Während Luke Skywalker auf Yavin 4 neue Kandidaten zu Jedi-Rittern ausbildet, führt seine Schwester Leia Organa Solo auf Coruscant die politischen Tagesgeschäfte im Senat der Neuen Republik, wo sie sich gegen die opponierenden Vertreter der ehemaligen Imperialen behaupten muß. Im Zentrum der Galaxis herrscht relativer Friede, bis sich plötzlich düstere Zeichen häufen, daß eine gewaltige Erschütterung bevorsteht: Jarril, ein alter Schmuggler-Freund von Han Solo, wird, kurz nachdem er Solo von dem geheimnisvollen Verschwinden einiger Schmuggler berichtet und ihn um Hilfe gebeten hat, von falschen Sturmtrupplern ermordet... und dann explodiert im Senat der Neuen Republik eine Bombe. Han Solo und Chewie machen sich mit dem Millennium Falken auf den Weg in den Smuggler's Run, ihr altes Jagdrevier, um Jarrils blutiges Ende aufzuklären. Luke Skywalker heftet sich dem ehemaligen Jedi-Schüler Brakiss an die Fersen, der sich der dunklen Seite der Macht ergeben hat und dessen Gegenwart Luke am Ort des Anschlags deutlich wahrgenommen hatte. Als Luke auf Telti landet, diesem scheinbar öden Mond, der jedoch eine riesige Droiden-Fabrik beherbergt, wird er bereits von seinem ärgsten Feind erwartet. Doch hinter Brakiss lauern viel gefährlichere Kräfte, die eine skrupellose Rebellion gegen die Republik angezettelt haben, um die politische Ordnung zu zerstören, die Macht an sich zu reißen und die Galaxis in Chaos und Finsternis zu stürzen...