Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Entscheidung bei Koornacht (HC)

Autor/in: Michael P. Kube-McDowell
Erscheinungsdatum: 1998
Bestellnummer: VGS 24918

Der dritte Band der Trilogie “Die schwarze Flotte”

Durch den brutalen Überfall auf mehrere bewohnte Welten hat der yevethanische Vizekönig Nil Spaar endlich seine Maske fallen gelassen und seine wahren Absichten zu erkennen gegeben. Mit Hilfe des Kommandos Black Sword, einer mächtigen imperialen Schlachtflotte, die er erbeutet und im Geheimen aufgerüstet hat, plant er einen Vernichtungsfeldzug gegen die Neue Republik. Doch diese ist durch Verrat und interne Machtkämpfe geschwächt und nicht in der Lage, der Bedrohung entschlossen entgegenzutreten. Zahlreiche Senatoren, die sich weigern, das ganze Ausmaß der Gefahr zu erkennen, verweigern Prinzessin Leia ihre Unterstützung. Zudem besitzt Nil Spaar noch einen weiteren Trumpf, denn er hat es geschafft, Leias Ehemann Han Solo in seine Gewalt zu bringen, und droht, ihn zu töten. Leias Hoffnungen ruhen allein auf Chewbacca, der zusammen mit seinem Sohn und einigen anderen Wookiees zu einer waghalsigen Mission aufbricht, um Han zu befreien. Endlich erreicht Luke Skywalker zusammen mit seiner geheimnisvollen Begleiterin Akanah das Ziel seiner Reise. Es gelingt ihm, zu den Fallanassi vorzudringen, jenem über starke magische Kräfte verfügenden Volk, dem seine verschollene Mutter entstammt. Mit Unterstützung der Fallanassi entwickelt er einen riskanten Plan, um die Galaxis vor dem Angriff der Yevethaner zu retten.