Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Entführung nach Dathomir (HC)

Autor/in: Dave Wolverton
Erscheinungsdatum: 1994
Bestellnummer: VGS 2313X

Während des Krieges gegen das Imperium haben sich Prinzessin Leia und Han Solo ineinander verliebt. Doch jetzt, viele Monate nach dem Tod des Imperators, wird diese Liebe auf eine harte Probe gestellt, denn Prinz Isolder, der Thronerbe der verbotenen Welten von Hapan, bittet Leia um ihre Hand. Im Gegenzug bietet er der Neuen Republik die Hilfe seiner mächtigen Flotte im Kampf gegen den Kriegsherrn Zsinj an. Voller Verbitterung muß Han zusehen, wie Leia sich immer stärker zu dem Prinzen hingezogen fühlt und er sie zu verlieren droht - Han entschließt sich zu einer verzweifelten Aktion: Er entführt die Prinzessin auf den Planeten Dathomir, den er kurz zuvor bei einem Kartenspiel gewonnen hat. Zu spät erkennt er, daß Dathomir mitten im Herrschaftsgebiet des feindlichen Kriegsherrn liegt... Nur um Haaresbreite entgeht der Millennium Falke der Vernichtung und stürzt auf den Planeten ab. Gefahr droht auch Luke Skywalker, der den beiden zusammen mit Isolder folgt, um Leia zu befreien. Luke verfolgt bei dieser Aktion jedoch noch ganz andere Interessen. Bereits während seiner Nachforschungen über den Jedi-Orden war er auf den Namen des Planeten gestoßen, und schon bald erkennt er, daß Zsinj nicht ihr einziger Gegner ist - die Hexen von Dathomir stellen eine tödliche Gefahr dar, die selbst den Kriegsherrn mit Angst und Schrecken erfüllt...