Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Der Pakt von Bakura (HC)

Autor/in: Kathy Tyres
Erscheinungsdatum: 1993
Bestellnummer: VGS 22737

In “Der Pakt von Bakura” führt Kathy Tyers den Leser noch einmal zurück an den Punkt, als sich die Rebellen gerade vom Sieg über Darth Vader und den Imperator erholen. Doch schon bahnt sich erneut Gefahr an: Der Angriff einer schrecklichen Macht droht all das zu zerstören, wofür Luke und seine Mitstreiter so verzweifelt gekämpft haben. Die Bewohner von Bakura, eines ausgedehnten Stützpunktes des Imperiums am Rande des bekannten Universums, sind die ersten, die mit den "Ssi-ruuk" zusammentreffen. Vormals Verbündete des inzwischen vernichteten Imperators, greifen diese kaltblütigen Reptilien mit einem einzigen Ziel an: die absolute Herrschaft über das gesamte Universum zu erlangen und die Menschheit zu versklaven. Als die Allianz zufällig eine Nachricht empfängt, in der die Bakurianer um Hilfe bitten, sieht Prinzessin Leia eine Möglichkeit, den guten Willen der Rebellen unter Beweis zu stellen, und bietet dem Imperium ihre Hilfe an. Aber nicht nur aus diplomatischen Gründen ist ein Eingreifen unbedingt erforderlich: Obi-Wan Kenobi erklärt Luke Skywalker, daß das Wohl der gesamten Menschheit auf dem Spiel stehe und er und seine Männer nicht tatenlos zusehen dürften. Doch als Luke und seine Mannschaft in Bakura eintreffen, sind die dortigen Streitkräfte schon weitgehend vernichtet. Und der Pakt zwischen den Rebellen und dem Imperium steht zudem auf tönernen Füßen, weil ein Kommandant der Imperiumstruppen die bedrohliche Situation dazu nutzen will, seine eigenen dunklen Pläne zu verfolgen...