Michael J. Pauly
Home
Informationen
Bücher Blanvalet
Bücher DK
Bücher Heel
Bücher Heyne
Bücher Panini
Bücher VGS
Bücher Xenos
Comics Carlsen
Comics Ehapa
Comics Feest
Comics Panini
Sekundärliteratur
OSWFC
DeAgostini
Sonstiges
Kalender
Rollenspiel
Ankauf - Verkauf
Kontakt
Impressum
Classic - Band 8

Goodwin, Williamson u.a.
Erscheinungsdatum: 1997
Feest Comics

Star Wars Comic Classic Band 8

Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie... Zwischen dem explosivem Ende des gefürchteten Todessterns und dem Moment, in dem das galaktische Imperium auf dem Eisplaneten Hoth zurückschlug, erlebten die Sternenkrieger der Rebellenallianz viele Abenteuer...
Auf neun Bände ausgelegt sind die actiongeladenen Unternehmungen von Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Han Solo, die auf dem klassischen Zeitungsstrip aus den 70/80er Jahren basieren und erstmals in Albenform erscheinen. Grafisch neu arrangiert und wo notwendig von Al Williamson im Artwork ergänzt, dazu einfühlsam am Computer coloriert, geht mit dieser Publikation für die vielen Fans der Star Wars-Saga ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.

Zusätzlich zum Ende der vorherigen langen Storyline (“Die Vandelhelm Mission” Band 1 bis 8) wurden Erzählungen angefügt, die in den frühen 80er Jahren von Marvel U.K. in deren Schwarzweiß-Magazin Star Wars: The Empire Strikes Back veröffentlicht wurden. Eingefleischte Fans können sich vielleicht noch daran erinnern, daß diese Star Wars-Comics nicht so eng an die Kontinuität der Ereignisse eingebunden waren, wie dies heute der Fall ist. Die Geschichten - von fast historischem Kuriositätenwert - werden hier nicht nur erstmals in Farbe präsentiert, sie bieten auch frühe Arbeiten von einigen der namhaftesten englischen Comic-Schaffenden, darunter Alan Moore, Alan Davis und Steve Parkhouse.

Das Gewissen eines dunklen Lords
Die Teufelei des dunklen Ritters
Der Flug des Falken
Blinde Wut!
Wo Rost keine Ruhe findet
Der Pandora-Effekt
Tilotny nimmt Gestalt an